Wir von vergleichs.com bieten Ihnen alles wichtige rund um das Thema Immobilien. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Anbieter, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Sie haben Fragen?

Hier finden Sie eine Auflistung über die häufigsten Fragen unserer Kunden.

 

  • Hier finden Sie das Kreditvergleich FAQ

 

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden können Sie uns im Live Chat Kontaktieren und wir helfen Ihnen bei Fragen weiter.

07195 - 9299770
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr

Grundstücksbewertung

Allgemeines zur kostenlosen Grundstücksbewertung

Eine Grundstücksbewertung ist sehr wichtig, wenn Sie den Wert Ihres Eigenheims ermitteln möchten. So können Sie feststellen, ob ein potenzielles Angebot gut oder schlecht ist. Ein Gutachter kann Ihr Grundstück bewerten.

Es gibt aber auch eine Möglichkeit, Ihr Eigenheim im Internet bewerten zu lassen (Grundstücksbewertung online). Wenn Sie Ihre Grundstück bewerten, dürfen Sie die Vorteile, die für Sie entstehen, nicht außer Acht lassen: Refinanzierungen, Eigenheimkreditlinien, Versicherungsprämien und jährliche Grundsteuern basieren alle auf dem Hauswert.

Die Bestimmung des Werts Ihres Hauses bedeutet eine bessere Kontrolle über diese Prozesse. Grundsteuern können beispielsweise fast immer angefochten werden. Wenn Sie durch Ziehen von Comps nachweisen können, dass eine Bewertung zu hoch ist, werden Sie möglicherweise mit einer niedrigeren Steuerbelastung belohnt.

Worauch sollten Sie achten, wenn Sie Ihr Grundstück bewerten?

Finden Sie heraus, wie teuer vergleichbare Immobilien in der Nachbarschaft kosten

Die Grundstücksbewertungen zwischen Immobilienmaklern variieren stark, aber auf mehreren Websites erhalten Sie jetzt Zugriff auf detaillierte, spezifische Daten, die einst Maklern und Hypothekengebern vorbehalten waren. Die großen Namen beziehen alle ihre Daten aus dem Grundbuch und den Registern aus Deutschland, daher sind die Zahlen sehr viel. Neu verkaufte Häuser werden normalerweise drei Monate nach Abschluss des Geschäfts bewertet. Es gibt auch eine kostenlose Grundstücksbewertung, die aber nur in seltenen Fällen umfangreiche Zahlen und Ergebnisse liefert.

Verfolgen Sie die regionale oder nationale Immobilienpreisentwicklung

Jetzt ist es Zeit, sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen. Diese Grundstücksbewertungen zeigen, wie viele Immobilien in Ihrer Region und zu welchem Preis den Besitzer wechseln. Das Grundbuchamt sammelt offizielle Daten zu tatsächlichen Verkäufen und erfasst praktisch jeden in Deutschland. Der Immobilienpreisindex gibt die durchschnittlichen Immobilienpreise nach Land und Region an und unterteilt sie in verschiedene Immobilientypen. Aber sie sind etwas veraltet, normalerweise um einen Monat oder so. Statistikfreaks werden von der Immobilienrecherche und Grundstücksbewertungen von verschiedenen Online-Anbietern (immoverkauf, wohnungsmarkt, usw.) begeistert sein, die den offiziellen Immobilienpreisindex, eine regionale Immobilienpreiskarte und Durchschnittspreise nach Postleitzahl enthält. Dies wird schneller aktualisiert als das Grundbuch. Sie können nationale und regionale Immobilienpreisdaten sowie detailliertere Analysen herunterladen.

Holen Sie sich eine kostenlose Grundstücksbewertung, aber verwenden Sie sie nur als grobe Schätzung

Mehrere Websites verfügen über kostenlose Online-Tools, mit denen Sie eine Bewertung vornehmen können. Verwenden Sie für realistischere Bewertungen die Verkaufspreise des Grundbuchamtes in Kombination mit einer Umfrage. Wie bereits erwähnt, sind kostenlose Bewertungstools im Netz relativ grob und nicht aktuell. Für einen ersten Überblick reichen sie aber.

Finden Sie heraus, wie sich der Wert Ihres Hauses geändert hat

Auf verschiedenen Plattformen können Sie mit einem Hauspreisrechner den ungefähren Preis des Grundstücks bestimmen. Wenn Sie den letzten Verkaufspreis nicht kennen, suchen Sie den neuesten Preis für eine ähnliche Immobilie in Ihrer Nähe und geben Sie diesen ein. Das Tool ist relativ grob: Es berücksichtigt weder Heimwerkerarbeiten noch genaue Bereiche, kann Ihnen jedoch eine Vorstellung davon geben, wie sich Preisschwankungen auf den Wert auswirken.

Siehe Immobilienmarktprognosen

Wenn Sie sehen möchten, was die Experten vorhersagen, ist immoverkauf24.de ein nützlicher Ort dafür. Es ist eine Website, die, wie der Name schon sagt, aktiv einen Immobilienpreiscrash wünscht – aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Es sammelt Statistiken von Orten wie dem Grundbuchamt und Preisentwicklungen, bei denen es um Zahlen geht.

Finden Sie lokale Angebote

Es gibt eine Vielzahl von seriösen Immobilien-Websites. Denken Sie daran, dass Preisvorstellungen oft sehr optimistisch sind und zeigen, was der Verkäufer für die Immobilie wünscht und nicht, was er bekommt. Einige Häuser werden verkauft, bevor sie auf den Websites erscheinen. Daher ist es eine gute Idee, sich auch mit örtlichen Immobilienmaklern in Verbindung zu setzen.

Erhalten Sie kostenlose Hauspreisbenachrichtigungen

Erhalten Sie kostenlose monatliche E-Mail-Benachrichtigungen von immoverkauf.de oder Wohnungsmarkt24.de für den von Ihnen ausgewählten Bereich, einschließlich Preisinformationen zum Hausverkauf und Immobilien, bei denen Verkäufer die Preise gesenkt haben. Sie können sogar einzelne Eigenschaften überwachen. Melden Sie sich an und klicken Sie auf die Registerkarte “Immobilie verfolgen”, um eine E-Mail zu erhalten, wenn sie gekauft, verkauft oder der Verkäufer den Preis senkt.

Holen Sie sich die richtige Hypothek

Eine Hypothek zu bekommen ist die größte finanzielle Entscheidung, die Sie jemals treffen werden. Vergleichen Sie die Zinssätze der Immobilien.

Reduzieren Sie die Kosten für die Hausversicherung

Es ist einfach, 100 Euro von den Kosten für die Hausversicherung zu sparen, indem Sie Websites verwenden, die für Sie vergleichbar sind, und dann versteckte Cashbacks abrufen.

Informieren Sie sich über Ihre Nachbarschaft

Besonders nützlich, wenn Sie an einen neuen Ort ziehen. Finden Sie heraus, welche Art von Menschen in Ihrer Nähe leben, indem Sie nach lokalen Facebook-Gruppen suchen. Um sie zu finden, geben Sie einfach den Namen Ihrer Stadt ein und klicken Sie auf die Registerkarte “Gruppen”.
Sie könnten auch herausfinden, wie das Nachtleben ist. Pinterest oder Tripadvisor listen und bewerten Tausende von Pubs und Bars. Suchen Sie anhand einer Postleitzahl, um herauszufinden, wie nahe das Haus von einer möglichen Partymeile entfernt liegt. Sie möchten nicht unbedingt mit Ihrer Familie in einer Straße mit vielen Bars wohnen, da es nachts laut werden kann.

Online Grundstücksbewertung Vorteile

  • Ein guter Ausgangspunkt: Ein Vorteil dieser Web-Tools besteht darin, dass Sie sofort eine ungefähre Vorstellung vom Marktwert Ihres Hauses haben können, ohne sich an jemanden wenden zu müssen, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten. Dies kann Ihnen zu Beginn Ihres Verkaufsprozesses helfen, zu erraten, wie viel Sie sich leisten können, um für Ihre nächste Immobilie auszugeben, bis Sie eine Bestätigung von Ihrem Hypothekenanbieter und eine ordnungsgemäße Bewertung von einem Immobilienmakler erhalten.

  • Ein nützliches Nachschlagewerk: Sie können auch für Käufer von Vorteil sein, die die Verkaufspreise ähnlicher Immobilien in ihrer gewünschten Postleitzahl anzeigen und mit derzeit zum Verkauf stehenden Immobilien vergleichen können.

Online Grundstücksbewertung Nachteile

  • Jedes Tool kann einen anderen Wert generieren: Das Bewertungstool jeder Website verwendet einen eigenen Standardformelsatz, um eine automatisierte Zahl zu generieren, für die Ihr Haus theoretisch verkaufen könnte. Da die Formel von Website zu Website unterschiedlich ist, kann sich jede Bewertung, die Sie erhalten, stark von der letzten unterscheiden. Obwohl sie hilfreich sein können, um Ihnen einen allgemeinen Überblick über den Marktwert Ihres Hauses zu geben, ist es unwahrscheinlich, dass sie so zuverlässig sind wie die professionelle Meinung eines Menschen mit langjähriger Erfahrung mit lokalen Immobilien.

  • Sie können einfach nicht jede Variable abdecken. Bei kostenlose Grundstücksbewertungen sind die Informationen relativ allgemein gehalten. Um einen umfassenden Überblick über Ihr Grundstück zu bekommen, sollten Sie einen Fachmann hinzuziehen oder sich an einen seriösen Online-Anbieter wenden.

Vergleich: Online-Bewertungen und professionelle Bewertungen

Online-Bewertungstools sind praktisch als Orientierungshilfe und als Ausgangspunkt. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, bevor Sie fortfahren. Lassen Sie sich eine professionelle Bestätigung aller Zahlen geben, die Sie bei der Verwendung eines Online-Tools gesehen haben. Verlassen Sie sich niemals ausschließlich auf die Vorhersagen von Bewertungsinstrumenten, die auf Websites im Internet zu finden sind.

Hören Sie sich professionelle Ratschläge an und denken Sie daran, dass der wahre Geldwert Ihres Hauses die Zahl ist, für die es letztendlich verkauft wird. Daher ist jede Bewertung etwas spekulativ, bis Sie ein Angebot auf dem Tisch haben. Wenn Sie Ihren Preis zu hoch halten und nicht verhandeln möchten, müssen Sie möglicherweise lange warten, wenn Sie hoffen, bald einen Käufer zu finden.

Maklervertrag

Maklervertrag – Was muss beachtet werden? Bei einem Maklervertrag handelt es sich um einen privatrechtlichen ‚Vertrag zwischen einem Immobilienmakler sowie

Zum Beitrag »

Inhaltsangabe